займы онлайн микрозаймы на карту platiza отзывы о платиза
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild

4P, 5P, 6P – oder 7?

erstellt am: 04.12.2015 | Zurück zur Übersicht

imageIn den Marketing-Lehrbüchern steht viel – doch was passiert im wirklich wahren Leben? Kann man noch von den 4P sprechen oder sind es inzwischen 7, wie uns neuerdings in Marketing-Blogs versichert wird? Was verbirgt sich hinter dem Haushaltspanel, was hinter dem Einzelhandelspanel? Was treibt die Markenartikler, wie werden Trends erspürt, wie wird ein neues Produkt in den Markt eingeführt und wie verhindert man, dass es nach ein paar Monaten schon wieder aus den Regalen verschwindet?

Diese und ähnliche Fragen klärten am Donnerstag die Schülerinnen und Schüler unserer zwei BOS13-Klassen mit Alexander Schuy vom Marktforschungsunternehmen Nielsen, der nicht zum ersten Mal kam, aber – wie wir von ihm selbst hören – immer wieder gern in die Berufliche Schule City Süd kommt. Woran das liegen könnte? Hauptsächlich natürlich an unseren Schülern, die wieder einmal großes Interesse an diesem Austausch zeigten und zahlreiche wertvolle Fragen stellten.

Genau dieser Dialog zwischen Theorie und Praxis ist uns als Schule besonders wichtig und macht einen Teil der Schulqualität aus, wie uns immer wieder von den Schülern gespiegelt wird.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Schuy – wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

gw