займы онлайн микрозаймы на карту platiza отзывы о платиза
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild

Azubiturnier 2019: Wir ließen den Dom in Köln …

erstellt am: 09.12.2019 | Zurück zur Übersicht

… nahmen aber in diesem Jahr erneut zahlreiche Preise vom Azubiturnier mit. Das Azubiturnier findet im Rahmen des Fremdsprachenwettbewerbs Team Beruf statt. Die besten Gruppen, die bis Anfang Juni einen fremdsprachlichen Audiobeitrag eingereicht haben, werden jedes Jahr Ende November zu einem Azubiturnier eingeladen. Dort werden die eingereichten Beiträge prämiert und es gibt für die Teilnehmer die Chance, weitere Geldpreise zu gewinnen.

In diesem Jahr nahm die TE1802, eine unserer Teilzeitklassen im E-Commerce, die im Sommer 2018 ihre Ausbildung bei uns begannen, am Fremdsprachenwettbewerb teil.

Neun Schülerinnen und Schüler überzeugten mit ihren Beiträgen die Jury so sehr, dass sie zum besagten Azubiturnier eingeladen wurden. Und so ging es gemeinsam für drei Tage nach Köln. Dort angekommen wurden alle teilnehmenden Berufsschülerinnen und -schüler in neue Gruppen eingeteilt. Diese hatten 24 Stunden Zeit, ein Theaterstück in englischer Sprache auf die Beine zu stellen und live auf der Bühne zu präsentieren. Bewertet wurden die Theaterstücke, welche alle einen unterschiedlichen Themenschwerpunkt hatten, von einer Hauptjury und einer Jury bestehend aus früheren Preisträgerinnen und –trägern. Die Schülerinnen und Schüler der TE1802 konnten in ihren jeweiligen Gruppen auch bei den Theatervorführungen überzeugen, sodass sie weitere Preise erhielten.

Nach drei ereignisreichen Tagen vor Ort verließen neun bestens gelaunte Schülerinnen und Schüler Köln und hatten neben vielen neuen Eindrücken 1600 Euro mehr im Portemonnaie.

 

Wir gratulieren der TE1802 zu dieser tollen Leistung!

 

Mehr Informationen zum Fremdsprachenwettbewerb Team Beruf erhalten Sie hier:

https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/

 

sr