займы онлайн микрозаймы на карту platiza отзывы о платиза
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild

Großes Interesse am neuen Ausbildungsberuf

erstellt am: 30.11.2017 | Zurück zur Übersicht

Giftalarm in der Mönckebergstraße, Feuerwehrfahrzeuge, Straßensperren, Atemnot … – die Anreise gestaltete sich für den einen oder anderen Teilnehmer auf den letzten Metern etwas schwierig, aber dann ging es los: Rund 80 Unternehmensvertreterinnen und -vertreter informierten sich in den Räumen der Handelskammer Hamburg über den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce.

Nach der Begrüßung von Herrn Mohaupt (Handelskammer) berichtete Katharina Weinert, Abteilungsleiterin Bildungspolitik und Berufsbildung beim Handelsverband Deutschland, über die Genese des Berufes, bevor wir als Schule im zweiten Teil der Veranstaltung über unsere Ideen als Berufsschule Auskunft gaben: vom Lernfeld zur Lernsituation, unternehmerische und betriebliche Herausforderungen als Ausgangspunkt für unterrichtliche Szenarien, problemorientiertes Lernen in einem Querschnittsberuf mit sehr schnellen Innovationszyklen; darum ging es ganz grob.

Und wichtig, wie so oft: die Gespräche im Anschluss, der Tausch der Visitenkarten, die Verabredungen zu „bilateralen Gesprächen“, wie man in der Politik sagen würde.

Die Sache nimmt Fahrt auf, und das ist toll und wichtig!

gw

PS: Informationen zum neuen Ausbildungsberuf gibt es hier.