Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild
Imagebild aus dem Schulleben der BS City Süd in Hamburg als Headerbild

Sprachpatenschaften

Als schuleigene und schüleraktivierende Sprachunterstützung haben wir von Anfang an gute Erfahrungen mit Sprachpatenschaften gemacht. Unsere Schülerinnen und Schüler der Berufsoberschule, der Berufsqualifizierung oder der Berufsschule übernehmen dabei freiwillig eine Patenschaft für die jungen Migrantinnen und Migranten.

Meistens finden sich die Paare durch den gleichen kulturellen Hintergrund und/oder durch eine gemeinsame Sprache (z. B. Englisch, Spanisch,…). Mittlerweile sind auch viele unserer Migrantinnen und Migranten sprachlich ausreichend kompetent, sodass auch sie selbst Patenschaften für die neu eingeschulten Schülerinnen und Schüler übernehmen können. Sie unterstützen ihre Paten sprachlich z.B. bei Gesprächen mit den Mentoren oder im Schulbüro und erleichtern dadurch allen Beteiligten den Einstieg in das gemeinsame Schulleben an der BS32.